Skip to main content

Ichtholan 20% Salbe 15 g

8,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 20, 2019 01:27

Ichtholan ist eine schwarze Zugsalbe. Sie wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Die Zugsalbe unterstützt die Abszessreifung, so dass sich der Eiter schneller entleeren kann und das Druckgefühl nachlässt. In die Ichtholan Salbe fließen Erfahrungen jahrzehntelanger Anwendung ein.

 

Anwendungsgebiet von Ichtholan 20% Salbe (Packungsgröße: 15 g)

  • Das Arzneimittel enthält als Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat, einen Wirkstoff aus der Gruppe der sulfonierten Schieferöle. Es handelt sich um ein Arzneimittel zur Anwendung auf der Haut (Dermatikum).
  • Das Arzneimittel dient zur Reifung von Furunkeln und oberflächlich abszedierenden Prozessen.

 

Wirkstoffe

  • 200 mg Ammonium bituminosulfonat
  • Vaselin, gelb Hilfstoff (+)
  • Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)
  • Wollwachs Hilfstoff (+)

 

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,

  • wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie eine nachgewiesene Überempfindlichkeit gegen sulfonierte Schieferöle wie z. B. Ammonium- und/oder Natriumbituminosulfonat oder einen der sonstigen Bestandteile haben
  • in der Schwangerschaft und Stillzeit

 

Dosierung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie das Arzneimittel auf die zu behandelnden Hautregionen dick auftragen und mit einem Verband großflächig abdecken. Der Verbandswechsel erfolgt täglich.
  • Bei jedem Verbandswechsel müssen die Salbenreste abgewaschen werden, bevor erneut die Salbe aufgetragen wird.
  • Die Anwendung des Arzneimittels als Dauerverband sollte eine Liegedauer von maximal 3 Tagen nicht überschreiten.
  • Ansonsten richtet sich die Anwendungsdauer nach dem Behandlungserfolg. Bitte fragen Sie hierzu Ihren Arzt.
  • Die Häufigkeit der Anwendung des Arzneimittels richtet sich nach Art und Schwere des Krankheitsbildes sowie nach der Hautreaktion.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von

 

3 verschiedene Wirkstoffstärken

Die Ichtholan Zugsalbe gibt es in drei verschiedenen Wirkstoffstärken, je nach Anwendungsfall und Hauterkrankung:

 

Ichthyol-Gesellschaft Cordes H

Ichtholan ist ein Produkt der Ichthyol-Gesellschaft Cordes H. Die Ichthyol-Gesellschaft ist Pharmaunternehmen mit Sitz in Hamburg, das seit mehr als 120 Jahren – in vierter Generation -familiengeführt wird.

Ein wichtiger Hauptbestandteil von Ichtolan ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der sulfonierten Schieferöle. Zur Gewinnung des Wirkstoffs wird das Schiefergestein im firmeneigenen Bergwerk in Orbagnoux (Frankreich) abgebaut. Durch Erhitzung unter Luftausschluss wird bei Temperaturen bis zu 480°C aus diesem Gestein das schwefelreiche Schieferrohöl gewonnen.

Daraus wird der Wirkstoff zur Behandlung von oberflächlichen Hauterkrankungen, wie z. B. bei Akne, Neurodermitis, Psoriasis und zur Wundheilung, gewonnen.


8,93 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 20, 2019 01:27